Flächenverbrauch steigt weiter an

Veröffentlicht am 14.05.2023 in Ortsverein

Jeden Tag werden in Baden-Württemberg 6 Hektar Fläche zugebaut, geteert oder betoniert. Das entspricht einer Fläche von rund 3.250 Fußballfeldern, die jedes Jahr zusätzlich versiegelt werden. Ob für neue Gewerbegebiete oder Siedlungs- und Verkehrsflächen, der „Flächenfraß“ geht in Baden-Württemberg unvermindert weiter. Der Preis ist der Verlust von wertvollen landwirtschaftlichen Flächen, Lebensraum von Tieren und Pflanzen, sowie die Zersiedelung der Landschaft. Der Flächenverbrauch hat unterschiedliche Ursachen: steigender Bedarf an Wohnfläche, Gentrifizierung durch Wohnungsnot in den Städten, falsche Anreize durch das staatliche Subventions- und Steuersystem oder auch die Aufweichung des Baugesetzbuches, die den Gemeinden das Aufstellen von Bebauungsplänen erleichtert.

Auch in Beilstein sollten wir den Flächenverbrauch kritisch überdenken. Vorrang vor der Versiegelung weiterer Siedlungsflächen sollte die Verdichtung und Nutzung bestehender Flächen haben. Die Stadt sollte, wie auch das Land, bis 2035 ein „Netto-Null“ anstreben, das bedeutet, dass kein zusätzlicher Flächenverbrauch mehr erlaubt wäre. Zusätzliche Versiegelungen müssten dann durch Rückbaumaßnahmen ausgeglichen werden, beispielsweise durch Entwidmung von Straßen. Im Vordergrund der Gemeindeentwicklung sollte zukünftig der Erhalt landwirtschaftlicher Flächen und der Naturräume zur Artenvielfalt stehen. Zudem müssen wir Sickerflächen schützen, insbesondere als Maßnahme gegen Trockenperioden und Starkregenereignisse. Versiegelte Flächen verringern die Sickerfläche für Wasser, beschleunigen somit das Absenken des Grundwasserspiegels und tragen weniger in unsere stadteigenen Quellen ein.

Die Stadtentwicklung Beilstein sollte sich zukünftig stärker auf den Innenbereich der Gemeinde fokussieren. Die Verdichtung bestehender Bausubstanz oder das Nutzen von Baulücken bietet noch ausreichend Potenzial für die Entstehung von weiterem Wohnraum. So können wir das erhalten, was für viele ein attraktives Beilstein ausmacht: unsere Landschaft und die Nähe zur Natur.

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

24.02.2024, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Kreisdelegiertenversammlung für die Kreistagswahl 2024

Alle Termine

Kreisverband Heilbronn- Land

SPD Heilbronn-Land

Josip Juratovic (MdB)

https://www.josip-juratovic.de/