02.11.2018 in Veranstaltungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Kreisparteitag vom 24.10.2018: Inhaltliche Beratungen & Vorstellung der Kandidaten für den SPD-Landesvorsitz

 

Mit ungefähr 150 Genossinnen und Genossen startete am 24. Oktober der Parteitag der SPD Heilbronn Land. Vor allem zwei große Anlässe brachte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Heinsheim in Bad Rappenau. Zum einen legte der Parteitag einen Schwerpunkt auf inhaltliche Beschlüsse zum anderen fand im Anschluss auf die Antragsberatung das erste Aufeinandertreffen der beiden Kandidaten für den SPD Landesvorsitz statt, welches eine große und überregionale mediale Berichterstattung fand.

 

27.08.2018 in Veranstaltungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Erhard Eppler erhält stehende Ovationen beim SPD Sommerempfang 2018 in Erlenbach

 

Zum diesjährigen Sommerempfang der beiden SPD Kreisverbände Heilbronn im Stadt- und Landkreis hatte sich ein besonderer Gast als Hauptredner angekündigt: Der ehemalige Heilbronner Bundestagsabgeordnete (1972-1976) und Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit (1968 – 1974) Erhard Eppler fand, trotz seines stolzen Alters von 92 Jahren, den Weg ins beschauliche Erlenbach.

 

Die Heilbronner SPD Kreisverbände hatten sich dazu entschlossen, ihren diesjährigen Sommerempfang in der rustikalen Atmosphäre der frisch renovierten Alten Kelter der Gemeinde Erlenbach zu feiern. Fast 200 Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, Medien und Partei waren der Einladung in die frisch sanierte Ate Kelter von Erlenbach gefolgt und konnten so, in ungewohnt aber dennoch sehr passender rustikaler Atmosphäre, den Ehrengast des Tages begrüßen.

 

15.05.2018 in Veranstaltungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Bericht vom gemeinsamen Kreisparteitag am 7. Mai 2018

 
Foto: Tobias Koch

Neue Wege gehen – mit bewährten Schuhen

So könnte man die Aufbruchstimmung in der SPD zusammenfassen. Der gemeinsame SPD Parteitag der Kreisverbände Heilbronn Stadt und Heilbronn Land zeigte, dass diese Wege zwar zielführend und notwendig, aber durchaus anspruchsvoll und steinig sein können.

 

17.05.2013 in Veranstaltungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Politik zwischen Moral und Ethik

 

Das ist das Thema der Veranstaltung , zu der der Arbeitskreis Christinnen und Christen in der SPD ganz herzlich einlädt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und findet in der Gaststätte Harmonie, Merianzimmer , in Heilbronn statt, Veranstaltungsdatum: 20. Juni 2013.

Im Rahmen eines offenen Dialoges werden Josip Juratovic, MdB, sowie Georg Ottmar, Dekan des Evangelischen Kirchenbezirkes Weinsberg, analysieren, wie Politik, Moral und Ethik zueinander stehen und welchen Einfluß moralische Wertvorstellungen auf politische Entscheidungen hat.
Moderiert wird die Veranstaltung von der evangelischen Pfarrerin Dr. Anna Christ-Friedrich.

 

29.04.2013 in Veranstaltungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Aufruf zur 1. Mai-Demo des DGB in Heilbronn

 


Unser oberstes Ziel: Die Würde des Menschen in der Arbeitswelt wahren

Am 1. Mai findet in Heilbronn die traditionelle Demonstration der Gewerkschaften für bessere Arbeitsbedingungen statt. Dieses Jahr lautet das Motto: „Unser Tag: Gute Arbeit. Sichere Rente. Soziales Europa.“

Auch der Unterländer SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic nimmt dieses Jahr wieder an der Demonstration teil. Als Gewerkschafter und Arbeitsmarktpolitiker ist es ihm ein wichtiges Anliegen, am „Tag der Arbeit“ auf die Bedeutung der Würde des Menschen in der Arbeitswelt und auf die Wichtigkeit der Gewerkschaftsarbeit hinzuweisen.

„Die Gewerkschaften zeigen durch Mitbestimmung und Tarifpolitik, dass wir die Lage der arbeitenden Menschen verbessern können. Aber wir erleben seit Jahren, dass Arbeit entwertet wird. Aus sicheren Arbeitsplätzen wurden oft unsichere Jobs. Fast ein Viertel der Beschäftigten hängt im Niedriglohnsektor fest“, so Juratovic.

 

28.11.2012 in Veranstaltungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Die EU von 1950 bis heute

 

herzliche Einladung zum nächsten Treffen:

Mittwoch, den 12. Dezember 2012, Beginn 15:00 Uhr
in der Regionalgeschäftsstelle in Heilbronn, Untere Neckarstraße 50

Die Entwicklung der europäischen Einigung -
von 1950 bis heute….

Rückblick, Informationen und Diskussion

Dierk Basedau
ehemaliger Vorsitzender des SPD Kreisverbandes Heilbronn-Land

 

12.10.2012 in Veranstaltungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Besuch des Bioenergiedorfs Bretzfeld-Siebeneich

 

Herzliche Einladung zu einem Besuch des "gläsernen Bio-Energiedorfs Siebeneich"
(Teilort von Bretzfeld, Hohelohekreis)
mit anschließendem Ausklang auf dem Bauernmarkt
am Samstag, 1O. November 2012,14 Uhr Manfred E. Scholl, SPD-Ortsvereinsvorsitzender in Bretzfeld, Diplom Ingenieur und Experte für erneuerbare Energienw, wird uns zunächstd das Schülerprolekt Windenergie im Brettacher Wald des DLRS Schülerlabors in Lampoldshausemn mit dem Eduard-Mörike-Gymnasiuimn Neuenstadat am Kocher erläutem.

Ab 15 Uhr erfolgt eine Wanderung von ca.8 km Länge auf dem Energie- Wein- und Obstlehrpfad mit
Vorstellung der Biogasanlage, der Energiepflanze Meiscanthus, sowie dem ökologlichen Windstandorten
oberhalb des Himmelreiches, am Grünen Häusle und in Richtung Cleversulzbach.

Anmeldung ab sofort in der SGK-Geschäftsstelle bei Christoph Eberlein, per Mail an: info@sgk-bw.de oder telefonisch 07131 783625.

 

08.10.2012 in Veranstaltungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Über die Menschenwürde

 

„Mut zur Zukunft – Lebensabschnitte in Würde gestalten“ – das war das Thema der Veranstaltung, zu der der Arbeitskreis Christinnen und Christen in der SPD mit ihrer Vorsitzenden Sigrid Neutz eingeladen hatte.

 

02.03.2012 in Veranstaltungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Politischer Aschermittwoch

 

Am 22. Februar 2012 fand in Ludwigsburg der diesjährige „Politische Aschermittwoch“ der SPD Baden-Württemberg statt. Wie auch in den vergangenen Jahren organisierte die SPD Heilbronn eine gemeinsame Busfahrt. An mangelnder Prominenz fehlte es nicht und so teilten Katja Mast, Nils Schmid und Claus Schmiedel so richtig aus. Da das Bier und die Wurst schmeckten, kam gleich eine warme und fröhliche Atmosphäre auf, bei der es Spaß machte den Rednern zuzuhören. Unter anderem wurde die Regierungskoalition in Berlin stark kritisiert. Sie stehe für „den Verfall aller bürgerlicher Werte“ und „Merkel wechsle ihren Kurs häufiger als Lothar Matthäus seine Frauen“.

 

Kreisverband Heilbronn- Land

Dafür trete ich ein

Evelyne Gebhardt (MdEP)